Monthly Archives: Juni 2014

Danke Debattierszene!

Heute beginnt die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2014. Schweren Herzens nehme ich nicht teil – zum ersten Mal seit 2004. Zeit mal DANKE zu sagen.

Die zehn Meisterschaften in Bonn, München und Münster, Bayreuth, Berlin, Mainz, Heidelberg und Wien waren für mich debattantisch, aber vor allem auch persönlich Höhepunkte der letzten Jahre. Ich freue mich, dass ich dreimal im Finale stehen, dreimal chefjurieren und das Finale 2013 präsidieren durfte.

Danke meinen TeampartnerInnen Peter Jaskiewicz (2004), Christian Rauda und Simon Herrmann (2005, Simon auch 2006), Marietta Gädeke und Marcel Giersdorf (2007).

Danke meinen Co-ChefjurorInnen Christoph Busch, Daniel Sommer und Marietta Gädeke (2009), Tim Richter, Marcus Ewald und Jan Lüken (2011) sowie Isabelle Fischer, Tom-Michael Hesse und Lukas Haffert (2012). Mein Lieblingsthema bleibt “Soll Antigone Polyneikes bestatten?” – 4. Vorrunde in Heidelberg 2011; cool, dass Ihr Euch getraut habt, Jungs :)

Danke meinem Heimatverein, dem Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz – ich hatte viel Spaß (und um noch ein paar WegbegleiterInnen zu nennen: zum Beispiel mit Jan Papsch, Thore Wojke, Hanna Proner, Nicolas Eberle … Aufzählung natürlich unvollständig).

Und danke auch an Daniel Grotzky, Florian Prischl, Willy Carlos Cuauthemóc Witthaut, Pauline Leopold, Jenny Marlene Holm … stellvertretend für unzählige tolle Menschen aus ganz VDCH-Land.

Danke für coole Zeiten im Tabroom Oliver Hörtensteiner! (Immer mit Red Bull!)

Ich hoffe wir sehen uns beim Masters’ Cup der Deutschen Debattiergesellschaft (DDG). Allen, die jetzt in Berlin dabei sind, wünsche ich viel viel Spaß – besonders auch den Alumni von der DDG, die mit Anja Pfeffermann zu einem tollen Urlaubswochenende am Rande des Turniers zusammenkommen.

Den aktiven RednerInnen drück ich die Daumen (besonders denen vom DCJG natürlich), den JurorInnen wünsche ich gute Debatten und ausreichend Koffein für faire Entscheidungen. Den OrganisatorInnen um Anna Livia Mattes toi toi toi und allen: Habt großartige Debatten, rockt das Haus, feiert ordentlich und genießt das Debattierleben!

Bitte haltet mich und den Rest der Welt via Social Media auf dem Laufenden, Achte Minute und alle!